BILDUNG FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG IN BAYERN

Kurzliste Veranstaltungen

AKTIV SEIN

zum Veranstaltungskalender

Die rund 140 ausgezeichneten Partner bieten in ganz Bayern Veranstaltungen zum Thema Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung für jedes Alter und jede Zielgruppe an.
zum Veranstaltungskalender

AKTEURE IN BAYERN

Externer Link

Die ausgezeichneten Partner führen jedes Jahr in ganz Bayern rund 35.000 Veranstaltungen durch und erreichen mehr als 850.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Bestimmt gibt es auch ein interessantes Angebot in Ihrer Nähe.
Akteure in Bayern

PROJEKT DES MONATS

Kinder bilden auf einer Wiese liegend einen Kreis und halten sich an den Händen.

Regionale Klima-Aktionswochen in den Regionen Forchheim und Ostallgäu laden vom 8.10. bis 17.10.2021 zum mitmachen ein.
zu den Veranstaltungsinformationen

FREIWILLIGES ÖKOLOGISCHES JAHR

#

Nach dem Schulabschluss stellt sich für viele Jugendliche und junge Erwachsene die Frage, wie es weitergehen soll. Das „Freiwillige Ökologische Jahr“ bildet eine attraktive Möglichkeit, aktiv mitzuwirken.
Freiwilliges Ökologisches Jahr

Monatsthema: BNE trifft Artenschutz

Illustration mit Luchs, Eule, Fledermaus, Kiebitz, Naturbeobachter mit Fernglas und einer Familie mit Einkaufswagen

Welche Arten wir aktiv schützen können und wie das geht, das zeigen Euch Experti*nnen des LBV an beispielhaften Artenschutzprojekten im Oktober.
Naturschwärmer im Oktober

PROJEKTE

Förderung

zum Veranstaltungskalender

Neben dem partnerschaftlichen Miteinander von Staat und Gesellschaft ist die konsequente und zielgerichtete Förderung der Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung bayernweit vor Ort.
zur Förderung

Qualitätssiegel

Externer Link

Zur Stärkung einer Bildung für nachhaltige Entwicklung und zur Sicherstellung hoher Qualitätsstandards in der außerschulischen Bildungsarbeit wurde 2006 das Qualitätssiegel "Umweltbildung Bayern“ eingeführt.
Qualitätssiegel


nach oben nach oben