BILDUNG FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG IN BAYERN

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Bayern

Innerhalb der bayerischen Nachhaltigkeitsstrategie ist Bildung eine entscheidende Säule.
Als einer von 12 Punkten stellt sie die Verbindung zwischen staatlichem Handeln und Wissenserwerb des Einzelnen dar.

In Bayern gibt es eine Vielzahl an außerschulischen Akteuren die BNE anbieten, die wir Ihnen unter "Akteure in Bayern" vorstellen.
Besonders herausgreifen möchten wir schon hier, dass Qualitätssiegel Umweltbildung.Bayern sowie die anerkannten Umweltstationen.


142 von ihnen tragen das Qualitätssiegel Umweltbildung.Bayern, das deren qualitativ hochwertige Bildungsarbeit zertifiziert.
Eine besondere Rolle besitzen die 58 Umweltstationen. Mit ihrem ganzjährigen und hochwertigen Bildungsangebot sind sie ein wichtiger Partner in den Kommunen, für Schulen und in der außerschulischen Bildung.

Neben dem außerschulischen Bereich trägt die Schule maßgeblich zu einem Wissen über BNE bei. Das Institut für Schulqualität und Bildungsforschung informiert hierzu.

nach oben nach oben