BILDUNG FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG IN BAYERN

Naturschwärmer

Familien-Mitmachaktionen des LBV für wissbegierige und naturverliebte Weltverbesserer

Das Bild zeigt eine Illustration mit Vogel und Blumen.


Das Angebot „Naturschwärmer“

Das digitale Mitmachangebot „Naturschwärmer“ startete in der Corona-Pandemie und hatte zum Ziel allen, die sich für Natur und Nachhaltigkeit einsetzen wollen, trotz der Einschränkungen durch die Pandemie, Möglichkeiten zu bieten, aktiv zu werden. Denn globale Herausforderungen wie der Klimawandel, der Verlust der Biodiversität und knappe Ressourcen verlangen ein Überdenken unserer Werte und Lebensstile und eine neue Sicht auf das Verhältnis von Mensch und Natur. Gemeinsam wollen die Naturschwärmer jetzt und für die nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt erhalten.


Um dieses Ziel zu erreichen, boten die Naturschwärmer in 2020 und 2021 jeden Monat ein umfangreiches digitales Angebot zu einem Monatsthema (z. B. Fledermäuse, Hecke, Müll, nachhaltige Weihnachten, Klimagerechtigkeit, Vögel, Wasser, Garten), das von 13 LBV-Umweltbildungseinrichtungen gemeinsam erarbeitet wurde. Ob Bau-, Bastel- oder Gestaltungstipps, Geschichten, Spiele, Rezepte oder sonstige Mitmachaktionen, in den kommenden Monaten werden jede Woche mehrere Aktionen zur Mitgestaltung unserer Umwelt eingestellt. Auch Online-Seminare oder Livestreams aus den LBV-Umweltstationen werden zukünftig das Angebot erweitern, so dass Natur und Umwelt von zu Hause aus entdecken werden können. Familien können selbst aktiv werden, indem sie Umwelt-Tipps und Do-it-yourself-Anleitungen ausprobieren, Erfahrungen teilen oder bei den Nachhaltigkeits-Challenges mitmachen. Ergänzend bieten die LBV-Umweltstationen auch Vor-Ort-Veranstaltungen passend zu den Monatsthemen an.

Seit diesem Jahr werden nicht mehr monatlich, aber doch regelmäßig der Jahreszeit angepasste Aktionen und Informationen angeboten. Gerne regelmäßig reinschauen, es gibt immer wieder was Neues zu entdecken. Um nichts zu verpassen, kann auch der Familiennewsletter oder der Newsletter für die Generation 60+ abonniert werden.

 

Auszeichnung mit dem Umweltpreis der Bayerischen Landesstiftung 2021

Für das digitale Familien-Mitmachangebot „Naturschwärmer" wurde der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. als einer von drei Preisträgern für das Jahr 2021 mit dem Umweltpreis der Bayerischen Landesstiftung ausgezeichnet. Bayerische Umweltpreis wird seit 1985 für praktische oder wissenschaftliche Leistungen vergeben, die in besonderem Maße zur Erhaltung und Verbesserung der Umwelt beitragen und einen engen Bezug zu Bayern haben. Das Projekt Naturschwärmer wurde hierbei konkret in der Kategorie „neue, zukunftsorientierte Wege und Vorgehensweisen im Naturschutz oder in der Umweltbildung" ausgezeichnet.

nach oben nach oben