UMWELTBILDUNG / BILDUNG FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Logo Heinershof

Umweltstation Heinershof e.V.

Der Heinershof wurde 2004 gegründet, um für Schulkinder eine ambulante Erziehungshilfe und Mittagsbetreuung zu bieten. Er betreut Kinder und Jugendliche und fördert einen verantwortungsbewussten Umgang mit Natur und Umwelt. Die Bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml übernahm 2008 dessen Patenschaft.


Seit Januar 2014 ist der Heinershof auch Träger des Qualitätssiegels „Umweltbildung.Bayern“, das Einrichtungen, Netzwerke und Selbständige der Umweltbildung in Bayern kennzeichnet, die hochwertige Veranstaltungen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung anbieten.

Bilder

Umweltstation Heinershof e.V. Umweltstation Heinershof e.V.

nach oben nach oben