UMWELTBILDUNG / BILDUNG FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Umweltbildungsstätte Oberelsbach gGmbH

Träger

Die Umweltbildungsstätte Oberelsbach wird von einer gemeinnützigen GmbH betrieben, deren Gesellschafter der Verein Naturpark und Biosphärenreservat Bayerische Rhön e.V. und die Marktgemeinde Oberelsbach sind.

Geschichte

Der frühere Bayerische Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber forderte bei der Eröffnung des Hauses zur Wildnis im Nationalpark Bayerischer Wald, dass jedes bayerische Schulkind einmal in seinem Schulleben einen Nationalpark besucht haben sollte.
Anlässlich der Eröffnung der Infostelle Schwarzes Moor durch den damaligen Staatsminister Dr. Werner Schnappauf am 06.04.2006 regte Landrat Thomas Habermann an, das UNESCO Biosphärenreservat Rhön ebenfalls in dieses Programm der Staatsregierung „Schülerinnen und Schüler in die Bayerischen Nationalparke“ aufzunehmen.
Während eines Besuchs des Umweltausschusses des Bayerischen Landtags am 14. und 15.06.2007 stellte Bürgermeisterin Birgit Erb, Markt Oberelsbach, das Projekt „Grünes Klassenzimmer“, eine Bildungseinrichtung mit Übernachtungsbetrieb, vor. Trotz großer Zustimmung war zunächst keine Finanzierung möglich, bis schließlich 2009 das sog. Konjunkturpaket II (Zukunftsinvestitionsgesetz des Bundes und des Freistaats Bayern) den Bau der Umweltbildungsstätte in Oberelsbach ermöglichte.
Nach einem Architektenwettbewerb erfolgte 2010 die Grundsteinlegung und schließlich die Eröffnung der Einrichtung am 26.06.2012 durch den Bayerischen Umweltminister Dr. Marcel Huber.

Profil

Die Umweltbildungsstätte Oberelsbach hat es sich zur Aufgabe gemacht, Schüler, Studenten und Erwachsene für Nachhaltigkeit zu sensibilisieren. Hautnah erleben und begreifen die Teilnehmer am Beispiel des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön die Bedeutung von Umwelt, sozialem Miteinander und regionaler Wirtschaft.
Das modern gestaltete Seminarhaus liegt mitten in Oberelsbach. Ein Großteil der „Lern- und Tatorte“ ist vom Haus aus zu Fuß erreichbar.
In zahlreichen Bildungsbausteinen wird die Beziehung von Mensch und Natur auf spannende Weise beleuchtet. Die Module sind einzeln buchbar oder können zu umfassenden Veranstaltungen, z.B. für Klassenfahrten oder Seminare, zusammengestellt werden.
Das Angebot der Umweltbildungsstätte umfasst neben den Bildungsbausteinen auch die Unterbringung und Verpflegung sowie Freizeitgestaltungsmöglichkeiten.
Alle Übernachtungszimmer verfügen über Dusche und WC sowie einen Balkon und sind barrierefrei. WLAN ist im ganzen Haus verfügbar.
Insgesamt bietet das Haus eine Bettenkapazität für 72 Personen

  • 32 Doppelzimmer
  • Zwei behindertengerechte Zimmer
  • Zwei Familienzimmer mit separatem Schlafraum für zwei Kinder

Es stehen folgende Tagungsräume zur Verfügung:

  • Zwei Seminarräume mit je 60 Quadratmetern
  • Zwei Seminarräume mit je 38 Quadratmetern
  • Ein Seminarraum mit 98 Quadratmetern

Die hauseigene Küche ist mit drei Silberdisteln von der Dachmarke Rhön ausgezeichnet, d.h. es werden nahezu ausschließlich regionale und saisonale Produkte aus ausgewählten Rhöner Betrieben, die meist auch Bestandteil des Bildungsprogramms sind, verwendet.
Gemeinsam mit dem Schullandheim und Jugendhaus Thüringer Hütte und dem Schullandheim Bauersberg bildet die Umweltbildungsstätte Oberelsbach das Rhöniversum. Mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten und aufeinander aufbauende Projekte bieten die drei Häuser eine Vielfalt, die ein einzelnes Haus nicht leisten könnte.

Unsere Themen

  • Ernährung und Landwirtschaft
  • Wald und Holz
  • Siedlung und Soziales
  • Nachhaltiger Konsum
  • Mensch, Natur und Umwelt

Unsere Angebote richten sich an:

  • Schulen: Die jeweils halbtägigen Module können frei zu einem Wochenplan kombiniert werden
  • Hochschulen: Als Ergänzung zu eigenen Seminaren oder als Exkursion zu einem unserer BNE-Themen
  • Multiplikatoren: Fortbildungen für LehrerInnen und UmweltpädagogInnen
  • Erwachsene: Exkursionen und Bildungsmodule zum UNESCO Biosphärenreservat Rhön

Impressionen

Per Mausklick auf einem Bild startet jeweils ein YouTube-Film

youttube Film youtube Film

nach oben nach oben