UMWELTBILDUNG / BILDUNG FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

naturdings agentur

Die Naturdings-Agentur kommuniziert umwelt- und naturschutzfachliche Inhalte - vom Konzept bis zur Umsetzung. Vom spielerischen Umgang in & mit der Natur zu ökologischen Zusammenhängen und Wertschätzung von Mensch, Natur und Umwelt.
Das Naturdings: es kann sich um etwas handeln, das man anfassen kann, aber auch etwas, das man spürt - oder beides gleichzeitig. "Naturdings" steht für etwas Unbekanntes oder bisher wenig oder nicht Beachtetes in/aus Natur & Umwelt das - wenn man sich darauf einlässt – neugierig macht...
Die Naturdings-Agentur kennt Orte, wo man Naturdings findet und weiß Antworten auf Fragen, die im Naturdings stecken. Einerseits gibt es da die „einfach nur schöne, beseelte Natur“, andererseits spannende naturwissenschaftliche Fakten. Schlägt man eine Brücke zwischen der mythischen Anschauung der Naturvölker und dem heutigen Stand von Forschung & Technik, stößt man auf den wahren Kern des Naturdings. Und der steckt nicht nur in dem Dings, sondern auch in uns!
Im Mittelpunkt stehen besondes die Gemeinschaft in der Gruppe, sowie die Rolle von Lebewesen und Dingen, bzw. Materialien aus der Natur und deren Verwendung (z.B. Kochen, Basteln und Bauen). Weitere Leitgedanken, welche die Veranstaltungen prägen: Verhältnismäßigkeit, Entschleunigung, Ganzheitlichkeit und Freiräume. Und der Gesundheitsaspekt: frische Luft, Bewegung und seelisches Wohlbefinden.

Programm

Die Aktivitäten der Naturdings-Agentur sind vielfältig und reichen von Einzelveranstaltungen & Kindergeburtstagen in Wald, Wiese und am Wasser über Projekte in Kita & Schule bis zu Ferienbetreuungen sowie Auftragsarbeiten für verschiedene Institutionen.

  • Naturerlebnis- & Events für Kinder, Jugendliche, Familien & Erwachsene. Unterhaltsame, kurzweilige und lehrreiche Aktivitäten in der Natur vor unserer Haustüre. z.B. Ferienbetreuung, Geburtstag, Geocaching, Wanderungen
  • Geoökologie & Naturkunde für Schüler & Lehrer.
    Beratung, Planung & Durchführung von praxis- und lehrplanorientierten Lerneinheiten.
    z.B. Wandertag, Schullandheim, Projektarbeit, Exkursion, Fortbildung
  • Naturerlebnis- Aktionen & Projekte für Institutionen & Unternehmen.
    Beratung und Unterstützung in Konzeption, Umsetzung und Durchführung.
    z.B. Tag der offenen Tür, Firmenauftritt, Betriebsauflug, Teambildung, Betriebsfeiern

Basiskonzepte

Ziel ist es, Wissen, Werte und Kompetenzen bewusst auf das ökologische, ökonomische uns soziokulturelle Verhalten im Alltag zu übertragen und zu integrieren. Der Fokus liegt dabei zunächst auf einer alltäglichen Grunderfahrung; ausgehend davon werden interdisziplinär Querverbindungen geschaffen. Wohin das führt? Das entscheiden die Teilnehmer im laufenden Prozess immer wieder auf's Neue...

Erleben – Machen – Lernen

Beispiel Brennessel: Ein Erlebnis mit dieser Pflanze ist meist schmerzhaft. Doch interessant, man kann aus ihren Fasern etwas basteln. Wie entschärfe ich die Brennessel? Mit dem fertigen Seil oder Armband, ist man offen für mehr: was kann ich noch damit machen? z.B. Tee kochen! Welche Aufgabe erfüllt diese Pflanze? Sie bietet Schutz- und Futter für eine Vielzahl von Insekten! Stimmt, genauer hingeschaut: da sind ja Raupen...

Perspektivwechsel: Blickwinkeln & Ansätze

Beispiel Kochen & Essen in Stichworten: Wertschätzung der Nahrungsmittel durch selbst Anbauen und Ernten, der Prozess vom Korn zum Brot oder der Vorgang der Essenszubereitung, das gemeinsamen Essen mit seiner sozialen Komponente, Wassersparen, Mülltrennung, soziale & globale Gerechtigkeit, ...

Aufeinander Rücksicht nehmen und sich gegenseitig helfen

Beispiel: Achtsamkeit und Wertschätzung für alle Lebewesen und deren Bedürfnissen. Dies gilt für den Umgang mit Natur & Umwelt und speziell für das Miteinander: alle Aktivitäten sind als ko-konstruktiver Prozess gestaltet, d.h. miteinander voneinander lernen – quasi Mitbestimmung und Teilnahme gleichzeitig.

Menschen & Aufgaben

Ralf Stallforth, Diplom-Geoökologe | Wildnis- & Naturerlebnis- Pädagoge | Berater des DBG-Arbeitskreises „Вoden in Bildung und Gesellschaft“ (Bayern)

Haus & Umgebung

Die Veranstaltungen der Naturdings-Agentur finden an ausgewählten Standorten in Augsburg & Umgebung und vor allem in der Draußenstation, einem Freigelände mit Wiese, Hügeln, Bächen und zwei Tipis statt.

Impressionen


nach oben nach oben