UMWELTBILDUNG / BILDUNG FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) Ortsgruppe Engelsberg - LBV Umweltgarten Wiesmühl/Alz

Kurzportrait

Träger

Landesbund für Vogelschutz, Ortsgruppe Engelsberg

Geschichte

Die Ortsgruppe Engelsberg des Landesbund für Vogelschutz wurde 1989 auf die Initiative von Walter Gründl gegründet. Erste Aktivitäten waren Pflanzungen von Hecken und Streuobstwiesen. 1997 begann die Ortsgruppe mit der Errichtung des Umweltgartens in Wiesmühl /Alz. Auf einer Fläche von ca. 10.000 m² , die großzügig von der ortsansässigen Brauerei Wieser zur Verfügung gestellt wurde, wurden verschiedene Lebensräume angelegt, die über einen Rundweg “erforscht�? werden können.

Profil

Ziel ist es, der breiten Bevölkerung die Artenvielfalt unserer heimischen Flora und Fauna und die ökologischen Zusammenhänge in der Natur näher zu bringen. Der Garten vermittelt den Besuchern viele praktische Tipps und Anregungen für Naturschutzmaßnahmen im eigenen Garten und in der “ Natur vor der Haustür“.

Impressionen

Bilder vergrößern sich per Mausklick

Bild vergrößert sich per Mausklick: Brot backen Bild vergrößert sich per Mausklick: Lehmbackofen Bild vergrößert sich per Mausklick: LBV Umweltgarten
Bild vergrößert sich per Mausklick: Am Sumpfgraben Bild vergrößert sich per Mausklick: Aussichtshügel Bild vergrößert sich per Mausklick: Fühl- und Tastpfad
Bild vergrößert sich per Mausklick: Unterwasserwelt Waller Bild vergrößert sich per Mausklick: Insektenhotel Bild vergrößert sich per Mausklick: LBV Umweltgarten


nach oben nach oben