UMWELTBILDUNG / BILDUNG FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Jugendwaldheim Lauenstein

Kurzportrait

Träger

Der Träger des Jugendwaldheimes ist die Bayerische Forstverwaltung Amt für Landwirtschaft und Forsten Kulmbach

Geschichte

Das Jugendwaldheim wurde am 1.10.1990 eingeweiht und bietet nun seit knapp 20 Jahren Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen die Möglichkeit den Wald in all seiner Vielfalt hautnah zu erleben.

Profil

Lernen durch Verstehen und eigenes Erleben im Wald spricht alle Sinne an und macht viel Spaß. Dabei werden auch Teamgeist und soziales Verhalten trainiert. Die jungen Menschen können den Wald als Lebensgemeinschaft, seine Bedeutung, seine nachhaltige Nutzung und Pflege unmittelbar erleben und kennen lernen! Es ist unser Ziel den Kindern und auch den Erwachsenen die Abhängigkeiten zwischen Wald, Mensch und Umwelt spielerisch aufzuzeigen und das Interesse und die Liebe für den Wald zu wecken!

Impressionen

Bilder vergrößern sich per Mausklick

Bild vergrößert sich per Mausklick: Jugendwaldheim Lauenstein -WaldarbeitBild vergrößert sich per Mausklick: Jugendwaldheim Lauenstein -Rodeln

 

 

 

 

 

 

 

Bild vergrößert sich per Mausklick: Jugendwaldheim Lauenstein Bild vergrößert sich per Mausklick: Jugendwaldheim Lauenstein - Lagerfeuer Bild vergrößert sich per Mausklick: Jugendwaldheim Lauenstein

 




nach oben nach oben