UMWELTBILDUNG / BILDUNG FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Wanderung Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Vorherige Veranstaltung (von 65)Vorherige Veranstaltung Nächste VeranstaltungNächste Veranstaltung (von 301)


Nationalpark aus erster Hand: Landschaft im Wandel

Samstag, 03.02.2018

10:00 - 13:00 Uhr

Bei dieser Schneeschuhtour geht es in Begleitung von Nationalparkmitarbeiterin Teresa Schreib vom Parkplatz Wistlberg über die Alte Klause und die Reschbachklause zum Siebensteinkopf (1.263m), dem östlichsten Gipfel im Nationalpark Bayerischer Wald. An vielen Stellen sind Zeugnisse der historischen Holzwirtschaft wie Triftkanäle und Schlittenzugbahnen zu entdecken, aber auch viel jüngere Waldungen im Landschaftsbild durch das Werk des Borkenkäfers und von Stürmen. Vom Siebensteinkopf reicht der Blick in den angrenzenden Nationalpark Šumava.

 

Es handelt sich um eine mittelschwere Wanderung, bei der gutes Schuhwerk erforderlich ist. Bei ausreichender Schneelage bitte Schneeschuhe mitbringen.

 

Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher bis 17:00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 13:00 Uhr) an bei:
Nationalpark-Führungsservice:
Tel.: 0800 077 66 50
Fax: 08553 97 999 44
E-Mail: nationalpark@fuehrungsservice.de

 

Veranstalter

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

, Preis in € Die Kosten trägt die Nationalparkverwaltung

Veranstaltungsort

Finsterau, Langlaufzentrum Mauth-Finsterau, Landkreis: Freyung-Grafenau

Zielgruppe

Jugendliche, Erwachsene, Familie, Senioren

Weiterführende Informationen

Eine Übersicht unserer Faltblätter finden Sie hier

Lage des Veranstaltungsortes auf der Karte

Position: 48.941593, 13.570913

 zur Übersicht Veranstaltungen

nach oben nach oben