UMWELTBILDUNG / BILDUNG FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Netzwerk der Bildung für nachhaltige Entwicklung

Bayern kann beim flächendeckenden Prozess der Umweltbildung und Bildung zur nachhaltigen Entwicklung (BNE) auf eine erfolgreiche dual angelegte Struktur setzen:

Der Staat fördert Umweltbildungs- und BNE-Projekte, nichtstaatlichen Bildungseinrichtungen führen diese vor Ort durch.

Träger sind z. B. Naturschutzverbände, Kommunen/Landkreise, Kirchen, Eine-Welt-Gruppierungen, Einrichtungen der Jugend- und Erwachsenenbildung oder Informationsstellen in Naturparken.

Diese Akteure sind untereinander vernetzt und stehen im ständigen Austausch miteinander.

nach oben nach oben