UMWELTBILDUNG / BILDUNG FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Förderung der Umweltbildungseinrichtungen

Einrichtungen, die nicht als Umweltstation anerkannt sind und Umweltbildung anbieten, können ebenfalls Fördermittel beantragen. Ein unabhängiges Gremium bewertet in der Regel zweimal im Jahr die eingegangenen Anträge hinsichtlich

  • Zielen
  • Zielgruppen
  • Inhalten
  • Methoden
  • BNE-Bezug (BNE = Bildung für Nachhaltige Entwicklung)
  • Förderschwerpunkten usw.

und schlägt sie dem Bayerischen Umweltministerium zur Förderung vor.
Die letztendliche Entscheidung liegt beim Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz..

Antragsstellung

Bitte verwenden Sie für Ihre Antragstellung nur die am Seitenrand eingestellten Formulare.

nach oben nach oben